15 Kleine Badideen für kompakte Räume, Garderoben und Duschräume

Durch clevere Aufbewahrungsmöglichkeiten und intelligente Oberflächen können selbst die kleinsten stilvoll und praktisch sein. Ob Sie sich für einen eleganten, stromlinienförmigen Look oder traditionelle Details entscheiden, es gibt viele Möglichkeiten, einen Schlag zu verpacken.

Auf der Suche nach kleinen Badideen? Ein kleines Badezimmer kann stilvoll, praktisch und mit dem richtigen Know-how platzsparend sein.

Große Badezimmer sind ein Luxus, von dem viele von uns nur träumen können – eine freistehende Badewanne in der Mitte des Raumes, komplett mit brüllendem Feuer und üppigem Sessel steht auf der Wunschliste aller, oder? Wie wahr das auch sein mag, wir denken, dass kompakte Badezimmer genauso wunderschön sein können!

Ein kleiner Raum muss nicht überladen oder beengt aussehen, wenn Sie ein paar clevere Tricks einbauen – Ihr Zimmer kann bald Stil und Raffinesse ausstrahlen, auch wenn Sie nur einen Duschraum zum Experimentieren haben.

Ein paar platzsparende Tipps gemischt mit einem Hauch von wunderschönen Accessoires und Textilien machen aus den bescheidensten Badezimmern in wenigen Minuten einen beneidenswerten Raum. Wir zeigen Ihnen, wie Sie das kleine Badezimmer Ihrer Träume gestalten können.

1. Seien Sie clever mit Glas

Eine begehbare Dusche mit rahmenlosen Panels sieht in diesem Bijou-Bad kaum noch aus. Das Bad ist kleiner als der Standard, aber perfekt für Kinder. Weißer Marmor für die Wandfliesen verleiht dem kleinen Raum einen Hauch von Glamour.

2. Sei ein Formwandler

Diese sechseckigen Fliesen fügen Interesse hinzu, ohne diesen kleinen Raum mit Muster zu überfordern. Sechsecke haben die Besitzer auch in der Veranda und Küche eingesetzt – als subtiles Bindeglied durch das Haus.

3. Bleiben Sie inline

Die alte grün gestreifte Tapete wurde aus diesem Raum entfernt und durch eine intelligente, weiß lackierte Nut- und Federverkleidung ersetzt, die auf dem Badepaneel wiederholt wurde, um einen stromlinienförmigen Ansatz zu ermöglichen. Der alte Teppich wurde gegen einen Linoleumboden im Industrielook getauscht, der hygienischer und optisch ansprechender ist.

4. Verwenden Sie clevere Farbeffekte, um eine Illusion von Höhe zu erzeugen.

Malen Sie auf halbem Weg eine Wand hoch, um eine Illusion von Höhe zu erzeugen. Durch das Absenken des Auges mit einem dunkleren Farbton schaffen Sie einen Abstand zum oberen Teil der Wand. Wenn die Wand nur eine Farbe hätte, hätte der Raum nicht so viel Tiefe. Dieser clevere, aber einfache Lacktrick ist eine großartige Möglichkeit, einen kleinen Raum größer erscheinen zu lassen, als er wirklich ist.

5. Befestigen Sie Ihre Armaturen an der Wand.

Wandmischbatterien eignen sich gut für kompakte Baddesigns, da die Verrohrung ohne Waschtischsockel versteckt werden kann. Sie können diesen freigewordenen Raum nutzen, um Regale oder einen Wäschekorb unterzubringen.

6. Denke wie ein Experte

Architektonisch und optisch ist es am besten, ein kleines Badezimmer offen zu halten, indem man nicht zu viele Dinge hineinzwängt. Bearbeiten Sie Ihre Annehmlichkeiten oft, hängen Sie Ihre Handtücher an Bars oder Haken, halten Sie das Muster auf ein Minimum und machen Sie es im Allgemeinen einfach. Der Raum wird sich größer anfühlen, wenn Sie ein Sockelwaschbecken statt einer sperrigen Waschtischplatte, eine klare Glastür statt Duschvorhang und reflektierende Oberflächen wie glänzende Keramikfliesen in großem Maßstab verwenden.

7. Arbeiten in einem Wandgerät

Wandmontierte modulare Möbel bleiben aufgrund ihrer unkomplizierten, stromlinienförmigen Optik ein beliebter Aufbewahrungsort. Erhältlich in einer Reihe von Höhen, Breiten und Tiefen, bedeutet dies, dass Sie Halbautomatenmöbel kreieren können, die am besten zu Ihrem Raum passen.

Sie finden eine große Auswahl an Farben, von zarten Farbtönen bis hin zu kräftigen, mutigen Tönen, die ebenfalls erhältlich sind, sowie viele verschiedene Texturen.

8. Eine Garderobe tapezieren

Eine der besten Möglichkeiten, ein kleines Badezimmer zu verkleiden, ist, Interesse zu wecken, und eine auffällige Tapete ist dafür ideal. Wenn Sie ein Bad oder eine Dusche im Zimmer haben (und nicht eine Garderobe), sollten Sie eines kaufen, das speziell für Badezimmer entwickelt wurde, die den feuchten, warmen Bedingungen standhalten.

9. Kaufen Sie freistehende und multifunktionale Möbel.

Eine begrenzte Standfläche sollte sich nicht auf Ihr kreatives Flair auswirken. Wenn Ihr Badezimmer auf der kleinen Seite grenzt, erwägen Sie, freistehende Möbel zu verwenden, die Sie herum in einem Moment bewegen können.

Das Gehen für freistehende Lagerung und Sitzplätze erlaubt Ihnen, Ihr Entwurf herum zu verschieben, wann immer Sie mögen und, anders als gepaßte Badezimmermaßeinheiten, können Sie freistehende Stücke mit Ihnen nehmen, wenn es Zeit ist, heraus zu bewegen.

10. Trick das Auge mit Fliesen

Der Raum, den du hast und was das Auge wahrnimmt, sind nicht unbedingt dasselbe. Spielen Sie mit den Grenzen der Wahrnehmung, indem Sie die Seite Ihres Bades und die Wand mit dem gleichen Design kacheln – es macht es schwer zu unterscheiden, wo die einzelnen beginnen, wodurch sich Ihr Raum größer anfühlt.

Marmor ist hier besonders wirkungsvoll, da er fast wie ein riesiges Blatt aussieht und die einzelnen Fliesen nicht sehr offensichtlich sind.

11. Investieren Sie in einen hochrangigen Speicherplatz.

Freistehende Stücke sind ein Geschenk des Himmels auf engstem Raum. Die mehrstufige Drahtlagerung hält luxuriös verpackte Lotionen und praktische Waschbeutel bereit und ist leicht zu greifen. Wenn der Platz begrenzt ist, können Sie den Stand vom Schlafzimmer bis zum Badezimmer bei Bedarf mitnehmen.

12. Verwenden Sie die gleichen Fliesen für Boden und Wände.

Ein cleverer Trick, um ein kleines Badezimmer größer aussehen zu lassen, ist die Verwendung der gleichen Fliesen an den Wänden und auf dem Boden. Verwenden Sie Wandpaneele oder passende Boden- und Wandfliesen in großen Größen für einen nahtlosen Look“, schlägt Nicky Taha, Visual Stylist, VictoriaPlum.com vor.

Der Naturstein in diesem Familienbad verleiht nicht nur einen Spa-Stil, sondern der durchgehende Fliesenlauf sorgt auch für ein großzügiges Raumgefühl, zusammen mit den wandhängenden Einbauten, die die Bodenfläche schonen.

Wenn sich Naturstein zu neutral anfühlt, können Sie ihn mit kräftigen Farbpops mit Ihren Handtüchern, Stauräumen und Accessoires aufpeppen – eine kostengünstige Möglichkeit, Ihrem Bad Persönlichkeit zu verleihen.

Möchten Sie wissen, welche Farbe Sie Ihr Badezimmer streichen sollen? LESEN: Verbessern Sie Ihren Raum mit diesen kräftigen Badfarben.

13. Nutzen Sie das Beste aus einem geneigten Dach.

Benutzen Sie jeden Zentimeter eines Dachgeschosses, indem Sie ein Bad in die Traufe bauen. Wenn Sie eine ungünstig geformte Decke haben – wie dieses Dachbodenbad – machen Sie sie zu einem dekorativen Element.

Streichen Sie die Decke weiß, um einen Kontrast mit der dahinter liegenden Statementtapete zu erzeugen. Es ist eine großartige Möglichkeit, auf engstem Raum Charakter zu verleihen. Erwägen Sie, wenn möglich, ein Oberlicht hinzuzufügen, um Ihr Badezimmer zu öffnen und einen hellen und luftigen Raum zu schaffen.

Weiße Möbel helfen, das Licht durch den Raum zu treiben, d.h. Sie können mit ein paar interessanten Accessoires Persönlichkeit verleihen.

Ihre Badezimmerbeleuchtung ist entscheidend. Integrieren Sie die Arbeitsplatzbeleuchtung neben Spiegeln und dimmbaren Optionen in Nischen oder hinter einem Bad, um Dramatik und Stimmung zu erzeugen. Stellen Sie sicher, dass alle Leuchten die richtige IP-Schutzart für den sicheren Einsatz in Nassbereichen haben.

14. Faktor in einem Pantoffelbad

Wenn Sie eine Standard-Rollwanne nicht in das Badezimmer drücken können, denken Sie an eine formschöne Badewanne mit Pantoffeln – viele davon gibt es in kurzen Versionen, mit denen Sie Ihren Rücken stilvoll ausruhen können. Und wenn Sie nach traditionellen Armaturen auf kleinstem Raum suchen, sind die neuesten Rollbäder in kleineren Abmessungen erhältlich.

15. Maßgeschneiderte Einrichtung

Große Möbelstücke können einen kleinen Raum in den Schatten stellen, also kaufen Sie immer Stücke, die der Größe Ihres Raumes entsprechen. In einem kleinen Badezimmer halten Sie sich an die Grundlagen eines Waschtischunterschranks und eines Lagerregals, das Sie entweder an der Wand hängen oder am Rand einer Badewanne ausruhen können. Aber das bedeutet nicht, dass man die Persönlichkeit nicht mit einbeziehen kann. Streichen Sie einen Waschtischunterschrank in Ihrer Lieblingsfarbe und entscheiden Sie sich für gemusterte Fliesen auf dem Boden.

Holler Box